Das war „Sound@V“

31.08.2020, 13:11 Uhr

Insgesamt 20.000 Euro Preisgeld gehen an die Sieger vom ORF Vorarlberg-Musikpreis „Prinz Grizzley“, „Nnella“, „La Risa“ und „Junipa Gold“ – zusätzlich drei Spezialpreise mit zusätzlich 5.000 Euro vergeben

 

Mit diesen Bildern der „Sound@V“-Award Show möchten wir unseren Partnern, dem großartigen Publikum und allen Künstlerinnen und Künstlern noch einmal Danke sagen. Der neue Musikpreis des ORF Vorarlberg, wurde vom ORF Vorarlberg, der „Marke Vorarlberg“, dem „Wann & Wo“ und dem „poolbar-Festival“ gemeinsam ins Leben gerufen.

Der Geiger aus Philipp Linggs Band stammt aus Oberösterreich.
Philipp Lingg gewann die Kategorie Mundart.
"Egalien" überzeugte auch live!
Zwei Trophäen für Nnella!
Philipp Lingg und Band.
ORF-Moderatorin Ines Mäser mit Gerrit Kinkel und Michael Koschorreck.
Jimmy Heinzl, Geschäftsführer der Wirtschafts-Standort Vorarlberg GmbH mit ORF-Landesdirektor Markus Klement.
Prinz Grizzley.

Fotos: ORF Vorarlberg | Jens Ellensohn